Wanderweg: 
Inhaltsbereich

Vielfalt erfahren und mit Respekt begegnen

Fortbildung für ehrenamtliche Kräfte der Jugendarbeit

Für diese Fortbildung haben wir jemanden von der Fachstelle „gerne anders“ eingeladen, um konkreter in das Thema Geschlechtervielfalt und sexuelle Vielfalt einzusteigen. Deshalb werden die Themen: Sensibilisierung für Ausgrenzung- und Diskriminierungsprozesse, wie Vielfalt gefördert werden kann und wie konkret dies in der Praxis aussehen kann, im Rahmen der Fortbildung bearbeitet.

Das Seminar ist anrechenbar für die Verlängerung der Juleica.

Wichtige Infos Datum: 05 November 2023 Zeit: 09:30 bis 15:00
Claudia Stratmann und Wibke Korten DWJ Landesverband NRW in Kooperation mit „gerne anders“ NRW-Fachberatungsstelle sexuelle Vielfalt & Jugendarbeit