Wanderweg: 
Inhaltsbereich

Märchen und Geschichten – Eine Entdeckungsreise durch die Zeiten

Landesweites Pfingsttreffen 2017

Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit, da wurde in der Burg Blankenheim das landesweite Pfingsttreffen der Deutschen Wanderjugend LV NRW ausgetragen. Knapp 300 Teilnehmende kamen aus ganz Nordrhein-Westfalen zusammen, um ein ereignisreiches Wochenende voller zauberhafter Momente und gemeinsamer Erlebnisse zu verbringen.


Schon bei Betreten des Burggeländes der Jugendherberge in Blankenheim wurden sie von so manch märchenhaften Gestalten in Empfang genommen. Mit dabei waren die Herzkönigin, Schneeweißchen und Rosenrot, das tapfere Schneiderlein, der Froschkönig und noch viele mehr. Bei der anschließenden Begrüßungsshow durften die Märchen- und Geschichtengestalten dann ihr Können unter Beweis stellen. Nach einer kurzen Einführung in das Thema, durften sie in ganz unterschiedlichen Disziplinen gegen die angereisten Teilnehmenden antreten und hatten die ein oder andere schwierige Aufgabe zu meistern. Es folgten ein eigens von den Teamenden vorbereiteter Märchentanz und eine Begegnungsdisco.


Am Sonntag führte die Entdeckungsreise durch die Zeiten die Teilnehmenden durch ein vielfältiges Workshopprogramm. Neben einem BMX- und einem Hiphop-Workshop, gab es unter anderem auch Angebote für angehende Prinzessinnen und Prinzen und sogar ein kleines Ritterturnier. Und auch kleine Märchenfeen sind gefilzt worden. Die Ergebnisse dieser und aller anderen Workshops wurden dann am Nachmittag als Teil einer zusammenhängenden Geschichte präsentiert. Am Abend führte die Reise die Teilnehmenden dann in den Märchenwald zu einer erlebnisreichen Nachtwanderung. Hier konnten sie ihr Märchenwissen unter Beweis stellen. Denn die Märchengestalten, die sie im Wald trafen, verhielten sich so gar nicht, wie es die Märchen eigentlich für sie vorgesehen hatten. Hier gab es so manches wieder gerade zu rücken.


Bevor es am Montagnachmittag dann für alle wieder nach Hause ging, gab es noch ein buntes Spiel- und Sportangebot.


Es war ein ereignisreiches Wochenende voller zauberhafter Momente! Das alles wäre jedoch nicht ohne zahlreiche helfende Hände möglich gewesen. Daher auch an dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an alle Beteiligten!

 

 

Hier geht es zur Galerie...