Wanderweg: 
Inhaltsbereich

Auf der Suche nach den Werwölfen

Landesweites Teentreffen 2017

Am Wochenende vom 22. bis 24. September war es soweit... das landesweite Teentreffen der DWJ LV NRW  hat endlich wieder stattgefunden! Im Sport- und Erlebnisdorf in Hachen trafen sich Jugendliche aus ganz NRW, um ein gemeinsames Wochenende miteinander zu verbringen. Einige reisten sogar ganz alleine an! Doch das war gar kein Problem, denn im Laufe des Wochenendes wurden aus Fremden Freunde.

Nach anfänglichem Beschnüffeln und Kennenlernen am Freitagnachmittag und Freitagabend bei Namensspielen, Gruppenspielen und einer großen Runde "Werwolf" am Lagerfeuer, entwickelte sich nach und nach eine immer größere Freude an und mit den ehemals fremden Mitbewohner_innen und Zimmernachbar_innen.

Nach dem Sportprogramm am Samstagvormittag, war am Nachmittag das Netzwerk für Demokratie und Courage zu Besuch, um mit der Gruppe einen Projekttag zum couragierten Handeln gegen Diskriminierung durchzuführen. Hier wurde es ganz schön persönlich, denn auch eigene Erfahrungen mit Diskriminierung waren Teil dieses Projekttages. Abends stand dann ein gemeinsamer Cocktailabend auf dem Programm. Doch auch hier wurde es den Teilnehmenden nicht langweilig, weil die Zutaten für die verschiedenen alkoholfreien Cocktails mussten sie sich erst erspielen, bevor diese den Weg in die Cocktailshaker finden konnten.

Am Sonntagvormittag machte sich dann schon am frühen Morgen gleich ein bisschen Wehmut breit. Alle konnten es nicht glauben, dass es schon der letzte Tag sein sollte. Nach dem Sportprogramm am Vormittag, endete das Teentreffen wie es begonnen hatte... mit einer gemeinsamen Runde "Werwolf". Zum Abschied gab es viele feste Umarmungen und auch Versprechen sich bald wiederzusehen.

 

Aus Fremden wurden Freunde und die Zeit verging wie im Flug auf dem diesjährigen landesweiten Teentreffen der DWJ LV NRW!

 

 

Bilder zur Veranstaltung gibt es hier