Wanderweg: 
Inhaltsbereich

Ei ei ei wo ist mein Schlüssel?

Deutsch-russische Jugendbegegnung: DWJ im SGV Arnsberg trifft Jugendgruppe aus Dzerzhinsk.

In der zweiten Herbstferienwoche war es wieder soweit: Jugendliche der DWJ und Jugendliche aus der Stadt Dzerzhinsk trafen sich im Jugendhof in Arnsberg um eine Woche miteinander zu verbringen.
Neben Exkursionen ins Hochsauerland (Winterberg, Bruchhauser Steine, Rundgang Nuttlar und vieles mehr), Soest und Dortmund sowie Freizeitbad und Trampolinhalle standen auch Themen-Abende auf dem Programm. Die Jugendlichen sollen nicht nur einander kennenlernen sondern auch einen Einblick in die Kultur des anderen Landes erhalten.
Die Jugendlichen der DWJ hatten dazu einen Kennenlernabend mit alkoholfreien Cocktails und Spielen organisiert. Dabei wurden beliebte Spiele, wie beispielsweise "ei ei wo ist mein...?" zur Sprachanimation eingesetzt. Die Gäste aus Dzerzhinsk überraschten im Rahmen des russischen Abends mit Vorführungen und kleinen Bastelaktivitäten rund um die russischen Feiertage. Als Highlight des Abends überreichte Väterchen Frost den Jugendlichen Geschenke.
Nach einer tollen Woche hies es am Sonntag Abend nach einem gemeinsamen Abschlussessen Abschied nehmen. Dieser fiel allen Beteiligten auch diesmal wieder schwer! Da wurde noch das ein oder andere gemeinsame Foto gemacht und ein paar Tränen vergossen.
Alle Beteiligten werden sich jedoch im nächsten Jahr wiedersehen, wenn die Jugendlichen der DWJ nach Russland reisen, um Dzerzhinsk zu besuchen und die neu gewonnenen Freund_innen wiederzusehen.