Wanderweg: 
Inhaltsbereich

Zucchinikuchen

Leckerer veganer Schokokuchen

Du glaubst nicht das Zucchini süß und Kuchen vegan sein kann?

Dann lass dich überzeugen von diesem Rezept!

 

Für ein Blech bauchst du:

620 g     Zucchini, gerieben
250 g     Weizenmehl
150 g     Zucker
60 ml     Öl
60 g       Backkakao
1 TL        Natron
1 Priese  Salz

  1. Zu Beginn wird die Zucchini gewaschen und klein gerieben. Dann mit allen Zutaten in eine Rührschüssel gegeben.
    Achte darauf immer gut umzurühren damit am Ende eine gleichmäßige Masse entsteht.
  2. den Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Das Blech für 20-25 Minuten in den Ofen.

Lasst es euch schmecken!