Wanderweg: 
Inhaltsbereich

Zucchini-Brot

Gut zum mitnehmen, da es auch ohne Belag schmeckt.

Menge für eine Kastenform

Zutaten:
150g Zucchini
350g Weizenmehl Typ 550 (Kann durch Dinkelmehl ersetzt werden)
Thymian frisch oder getrocknet (ca. ½ Bund)
½ Tl Salz
½ frische Hefe
125ml lauwarmes Wasser
100g Schafskäse  

 Zubereitung:
1. Zur Vorbereitung kann der Schafskäse in kleine Stücke geschnitten werden. Der Thymian kann weggelassen werden oder z.B. durch Petersilie oder Oregano ersetzt werden

2. Für den Teig die Zucchini raspeln, anschließend mit dem Mehl vermengen, Salz und Hefe mit lauwarmen Wasser vermengen und zu der Zucchini- Mehlmasse geben. Alles zu einem schönen Teig verrühren.

3. Den Hefeteig abdecken und ca. 30 Minuten aufgehen lassen. Der Backofen auf 250 Grad vorheizen.

4. Jetzt noch den Schafskäse unter den Teig rühren. Backform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und das Ganze für 10 Minuten in den Ofen. Dann den Ofen auf 180 Grad herunterdrehen und das Brot noch 30 Minuten backen lassen.  

Aufschneiden, einpacken und los geht’s!

Kleiner Tipp, schmeckt super zu frischem Salat. Salat könnt ihr für die Mittagspause auch gut auf einer Wanderung transportieren.

 

 Den Rezept Tipp haben wir hier gefunden. Hier wird das Rezept in Konservendosen zubereitet!